Wohnüberbauung Badweg Seengen – ein bestechender Mix aus Alt und Neu

Wohnüberbauung Badweg Seengen – ein bestechender Mix aus Alt und Neu

Badweg Seengen

Das Projekt «am Badweg» in Seengen vereint Alt und Neu – und das in bestechender Weise. Das bestehende Gebäude wird saniert und im Innern komplett erneuert. Es entstehen drei grosszügig gestaltete Wohnungen mit hellen und eleganten Räumen.

Daneben ist ein Neubau mit elf hochwertigen Eigentumswohnungen mit nach Süden ausgerichteten Wohnräumen und grossen Fensterfronten geplant. Dieses Ensemble führt zu einem klugen und schlüssigen Zusammenspiel von klassischem Stil und Moderne. Als Bindeglied zwischen den beiden Bauten dient der Garten, dessen einheitliche Gestaltung wirkt harmonisch und einladend. Vollendet wird das Projekt durch die einmalige und unverbaubare Lage mit Sicht auf den Hallwilersee, die Alpen und das Riedland.

Vergangene Woche fand am Badweg eine freie Besichtigung der Baustelle statt. Zahlreiche Interessierte sind erschienen, um sich ein Bild vom Rohbau zu machen. Gegen die Kälte gab es eine wärmende Kürbissuppe. Im Neubau ist der Rohbau fertiggestellt und die Fenster sind eingebaut. Im Altbau ist der Rohbau bis ins 2. OG erstellt. Jetzt fehlt noch das 3. OG sowie der Dachaufbau. Auf den Frühling 2019 sind weitere freie Besichtigungen geplant. Die Baustelle kann auch jetzt, nach Vereinbarung eines Termins, besichtigt werden. Ursula Berchtold von der Steiner AG freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Mehr Infos finden Sie hier

18.12.2018