Bau- und Immobilien-News

Bau- und Immobilien-News

Wasserkraft liefert zwei Drittel des Schweizer Stroms

Knapp zwei Drittel des Stroms aus Schweizer Steckdosen stammen aus erneuerbaren Energiequellen, und zwar zur Hauptsache aus Wasserkraft. Dies zeigt die Auswertung für die Kennzeichnung des Stroms des Bundesamts für Energie (BFE); sie basiert auf Daten aus dem Jahr 2016.

Weiterlesen

Seilbahn vom Zürcher Hauptbahnhof zur Universität?

Am Boden hat es für neue Tram- oder Buslinien wenig Platz – das Zürcher Hochschulquartier soll deshalb über die Luft erschlossen werden: Der Regierungsrat soll auf Wunsch des Kantonsrats die Option einer Seilbahn nun zumindest einmal prüfen.

Weiterlesen

SWICA investiert in «Lokstadt» Winterthur

Implenia hat die Winterthurer Gesundheitsorganisation SWICA als Investorin für den neu entstehenden Stadtteil Lokstadt gewonnen. Gemeinsam mit der Investorin entwickelt Implenia auf dem Baufeld 1 das Wohnhochhaus «Bigboy».

Weiterlesen

Olivenkernen als nachhaltiges Baumaterial

Erst wird die Olive bis zum letzten Tropfen Olivenöl ausgepresst, doch was macht man mit den Abfallkernen? Spanische Forscher vom Polytechnikum Madrid haben dazu eine clevere Idee: Baumaterialien wie Beton und Mörtel nachhaltiger gestalten.

Weiterlesen

Architekt Theo Hotz gestorben

Theo Hotz ist am 19. März 2018 im Alter von 89 Jahren an seinem Wohnort in Meilen gestorben.

Weiterlesen

Nachhaltigkeits-Auszeichnung für Bürgenstock Hotels & Resort

Der Verband der europäischen Hoteldirektoren hat das Bürgenstock-Resort auf dem gleichnamigen Berg im Kanton Nidwalden für sein Nachhaltigkeitskonzept ausgezeichnet. Es erhält den Sustainability Award 2018.

Weiterlesen

Gebäudefassaden für gebäudeintegrierte Energiegewinnung

Für die Gewinnung erneuerbarer Energien drängen sich grossflächige Gebäudefassaden gerade zu auf. Sie sind nicht nur ideal für Photovoltaik, sondern eignen sich auch für alternative Technologien. Attraktiver Nebeneffekt: die Fassaden amortisieren sich über die Lebensdauer selbst.

Weiterlesen

Sagenmatt Ebikon - Bebauungsplan

Dort wo sich heute die AMAG-Garage entlang der Kantonsstrasse befindet, soll eine neue Überbauung entstehen. Die Bevölkerung ist vom 21. März bis am 19. April 2018 zur öffentlichen Mitwirkung eingeladen.

Weiterlesen

«The Circle»: Zweite Etappe kommt

Die zweite Etappe des Grossprojekts «The Circle» beim Zürcher Flughafen wird schneller in Angriff genommen als ursprünglich geplant. Einen entsprechenden Realisierungsentscheid haben die Flughafen Zürich AG und die Miteigentümerin Swiss Life vor wenigen Tagen gefällt.

Weiterlesen

Implenia: Umsatz- und Ergebnis-Plus

Die Implenia AG hat im ersten Halbjahr Umsatz und EBIT gegenüber der Vorjahresperiode gesteigert. Der Umsatz erhöhte sich um 3,3 Prozent auf 1,565 Milliarden CHF.

Weiterlesen

Kanton Zug will Areal Zythus in Hünenberg veräussern

Das Areal Zythus liegt in Hünenberg an zentraler Lage bei der S-Bahnstation und wird heute vor allem als Parkplatz genutzt. Der Kanton möchte sein Grundstück mit einer Bebauung entwickeln und im Baurecht veräussern. Dazu bedarf es dereinst einer Zonenplanänderung.

Weiterlesen

So viele leere Wohnungen im Aargau wie noch nie

6687 freie Wohnungen gab es Mitte Jahr im Kanton Aargau – eine neue Höchstzahl. Nicht nur in Altbauten stehen Wohnungen leer, sondern auch in Neubauten. Am meisten freie Wohnungen gibt es in der Gemeinde Mellingen - ausgerechnet in der «Boom-Region» Baden also.

Weiterlesen

Das Hochhaus am Luzerner Bundesplatz kann gebaut werden

Am Bundesplatz darf ein maximal 35 Meter hohes Hochhaus gebaut werden. Das hat das Bundesgericht entschieden und eine Beschwerde von Hochhausgegnern abgewiesen.

Weiterlesen

Wohnen in der Rorschacher Herz Jesu-Kirche wird konkreter

Eine Studie zeigt, dass Wohnraum in der Herz Jesu-Kirche Rorschach denkbar ist und zwar ohne dass in der Kirche etwas geändert werden muss.

Weiterlesen

Baselbieter Kantonsingenieur strauchelt über Eigenheim-Affäre

Oliver Jacobi hat gekündigt. Dies nachdem bekannt wurde, dass der Chefbeamte beim Bau seines neuen Privathauses in Seltisberg nicht alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten hatte. Die zuständige Regierungsrätin Sabine Pegoraro schweigt zur Affäre.

Weiterlesen

Sursee: Bewohner von illegal gebauten Wohnungen müssen raus

Der Surseer Stadtrat hat für einen Teil der Wohnungen im Wohn- und Geschäftshaus «Buchenhof» ein Wohnverbot verhängt. Der Grund: Im Gebäudekomplex gibt es mehr Wohnungen als bewilligt. Die Mieter und Eigentümer haben nun bis Ende Juni Zeit, ihre Wohnungen zu räumen.

Weiterlesen

Neubau von SH Power nimmt erste Hürde

Das Schaffhauser Stadtparlament sagt Ja zu einem Grossprojekt: Die städtischen Werke (SH Power) sollen am Stadtrand für 18 Millionen Franken einen Neubau erstellen können.

Weiterlesen

St. Gallen mit neuer Bauplanung

Neu fallen Bauentscheide im Kanton St. Gallen bevor ein Architekturwettbewerb durchgeführt wurde und ein Detailprojekt vorliegt. Damit sollen Leerläufe verhindert werden. Die Bauprojekte sollen damit kostengünstiger werden.

Weiterlesen

Am Bahnhof Aarau wird ab April gebaut

Das zweite lange Gebäude am Bahnhof Aarau wird gebaut. Die Baubewilligung ist gültig, teilen die Investoren mit. Darunter ist die Credit Suisse.

Weiterlesen

Gemeinnützige Wohnungen in Luzern: Macht die Stadt zu langsam?

Rund 2500 zusätzliche gemeinnützige Wohnungen müssten über die nächsten 25 Jahre in der Stadt Luzern entstehen. Das sind die Vorgaben der Wohnrauminitiative, die das Volk angenommen hat.

Weiterlesen

Millionen-Projekt «Zürcher Baufreunde» am Bodensee

Die Zürcher Genossenschaft «Baufreunde Zürich» realisiert am Bodensee knapp 200 Wohnungen und investiert dazu 100 Millionen Franken. Grund sind die attraktiven Bodenpreise.

Weiterlesen

Horw – Mit Drohnen auf der Jagd nach Bausündern

Mit Überflügen, die der Aufklärung dienen, will die Gemeinde Horw Bausünder aufspüren. Das verunsichert nicht nur die Anwohner – die um ihre Privatsphäre fürchten.

Weiterlesen

Implenias Ergebnis überzeugt Aktionäre

Implenia hat ein durchmischtes Geschäftsjahr hinter sich. So konnte der Baukonzern auch dank einer Übernahme zwar den Umsatz deutlich steigern. Der Gewinn jedoch fiel erneut deutlich tiefer aus.

Weiterlesen

Stadt Zürich – Ein Bauboom wie seit 1953 nicht mehr

Im Jahr 2015 sind in der Stadt Zürich 3210 Wohnungen neu erstellt worden. Das sind zwei Drittel mehr als im Jahr davor. 1203 davon wurden von Baugenossenschaften realisiert.

Weiterlesen

UBS Real Estate erwirbt Logistikimmobilie in Deutschland

Die UBS Real Estate GmbH mit Sitz in München hat für ihren Spezial-AIF UBS (D) German Logistics Property Fund 2 eine Logistikimmobilie im Güterverkehrszentrum Brieselang westlich von Berlin erworben.

Weiterlesen

Basel stimmt darüber ab, was der Kanton mit seinem Boden tun soll

Die «Neue Bodeninitiative» fordert, dass Basel-Stadt sein Land behält und nicht an Private verkauft. Über die Vorlage wird am 28. Februar abgestimmt. Für die Initiative sind linke Parteien und Gruppierungen, ein bürgerliches Gegenkomitee bezeichnet sie als «Zwängerei».

Weiterlesen

Einsprache gegen Hängebrücke über Reuss bei Niederwil

Die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz wehrt sich gegen die geplante Hängebrücke samt Gülleleitung über der Reuss in Niederwil. Diese würde wichtige Schutz- und Amphibiengebiete der Reusslandschaft beeinträchtigen.

Weiterlesen

Machtkampf bei Implenia

Zahlreiche Medien berichten über die Hintergründe des Rücktritts von Implenias VR-Präsidenten Hubert Achermann. Demnach habe es einen Machtkampf zwischen CEO Anton Affentranger und dem Verwaltungsrat gegeben.

Weiterlesen

Zug Estates: Konzernergebnis steigt

Die Zug Estates hat im Geschäftsjahr 2015 ihr operatives Betriebsergebnis vor Abschreibung und Neubewertung um fünf Prozent auf 39,6 Millionen CHF gesteigert.

Weiterlesen

Immobilienpreise ziehen wieder an

Die Verschnaufpause war nur kurz: Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser kosteten im Januar mehr.

Weiterlesen

Abreissen in der Schutzzone - Luzern will Regeln lockern

Das Bundesgericht hat kürzlich entschieden: Ein Mehrfamilienhaus in der Stadt Luzern darf nicht abgerissen werden. Wegen des Ortsbildschutzes. Dieses Urteil blockiert nun mehrere Projekte in der Stadt. Deshalb will die Stadt die Vorgaben entschärfen. Diese sind erst drei Jahre alt.

Weiterlesen

Geheimniskrämerei um Luxus-Ressort am Bürgenstock

Das Luxus-Resort Bürgenstock macht mit der Swatch Group gemeinsame Sache. Was die Bieler in der Innerschweiz wollen, scheint klar.

Weiterlesen

Soll Luzern Land für neue Saalsport-Halle verkaufen?

Die geplante Sport- und Eventhalle «Pilatus-Arena» soll auf einem Grundstück auf Krienser Boden gebaut werden. Das Land gehört der Stadt Luzern

Weiterlesen

Bevölkerung von Luzern Süd soll mehr Bus und Zug fahren

Der Raum Luzern Süd wird sich in den nächsten Jahren intensiv entwickeln. Trotzdem soll es im Grenzgebiet von Luzern, Kriens und Horw keine neuen Strassen geben.

Weiterlesen

UBS-Fonds kaufen zu - unter anderem in Luzern

UBS Real Estate hat für die Fonds UBS Direct Urban und UBS Sima sowie für die Anlagestiftung UBS AST-IS1 in den letzten Monaten Zukäufe getätigt. Unter anderem wechselte die Luzerner Überbauung Grossmatte den Eigentümer.

Weiterlesen

Spatenstich für Überbauung Kreuzäcker in Spreitenbach

Vor wenigen Tagen wurde der Spatenstich für weitere Projekte der Überbauung Kreuzäcker im aargauischen Spreitenbach gesetzt. Im Frühjahr 2017 sollen das Vier-Sterne-Hotel Hilton Garden Inn sowie die ersten der 160 Mietwohnungen bezugsbereit sein.

Weiterlesen

Barrierefreie Zukunft in Rorschach vor Abstimmung

Wer durch Rorschach fährt, dem fallen sie sofort auf: Insgesamt 7 Barrieren sichern die Bahnübergänge. Das führt zu Zeitverlust bei allen Verkehrsteilnehmer. Nun liegt ein Verbesserungsvorschlag auf dem Tisch.

Weiterlesen

Kanton Zürich will Grundbuchgebühr senken

Wer im Kanton Zürich eine Liegenschaft kauft oder verkauft, muss Gebühren bezahlen: Heute liegt diese Grundbuchgebühr bei 1,5 Promille des Verkaufs- oder Verkehrswerts. Eine bürgerliche Mehrheit im Kantonsrat möchte diese Gebühren senken.

Weiterlesen

Hypothekarverschuldung wächst weiter

Gemäss dem UBS-Immobilienblasen-Index für das vierte Quartal 2015 übertraf das Wachstum der Hypothekarverschuldung die Einkommensentwicklung so stark wie seit fünf Jahren nicht mehr. Neu gehören die Ostschweizer Wirtschaftsregionen zu den Monitoringregionen mit erhöhtem und die Region Lugano zu den Gefahrenregionen mit hohem Korrekturpotenzial.

Weiterlesen

Mobimo: Reingewinn um zwei Drittel gesteigert

Mobimo hat 2015 den Gewinn deutlich gesteigert. Unter dem Strich verdiente das in Luzern ansässige Immobilienunternehmen 105,0 Millionen Franken, das sind zwei Drittel mehr als noch im Vorjahr. Dazu trugen höhere Mieteinnahmen, der Verkauf von Anlageliegenschaften sowie höhere Bewertungen der Immobilien bei.

Weiterlesen

Basler Heimatschutz wehrt sich gegen Häusererhöhung

Gegen eine Aufstockung einer Häuserzeile in der Pilgerstrasse gibt es Widerstand. Der Basler Heimatschutz sieht denkmalgeschützte Häuser bedroht, wenn auf der gegenüberliegenden Seite der Häuser aufgestockt werden.

Weiterlesen

Erste Container-Siedlung im Aargau für Asylbewerber in Safenwil

Der Kanton Aargau will in Safenwil zum ersten Mal eine Container-Siedlung für Asylbewerber bauen. 95 Plätze sollen von einer Privatfirma gebaut werden. Der Gemeinderat reagiert «mit Befremden» und stellt sich gegen die Pläne.

Weiterlesen

Dumpinglöhne auf Baustelle in Sursee?

Polnische Arbeiter sollen auf einer Baustelle in Sursee im Dezember zu einem Stundenlohn von 3.50 Franken gearbeitet haben. Dies berichtete «Radio Pilatus» unter Berufung auf die Gewerkschaft Unia.

Weiterlesen

Emmi eröffnet eigenen Take-away in Luzern

An der Löwenstrasse 12 und 14 in Luzern soll ein neuer Take-away entstehen. Gesuchsteller ist die Emmi Management AG.

Weiterlesen

Baustart am Kantonsspital St. Gallen

Gestern ist der Startschuss für die Erneuerung und Erweiterung des Kantonsspitals St. Gallen gefallen. Für das Generationenprojekt wird mit einer Bauzeit von zehn Jahren gerechnet.

Weiterlesen

Bäderquartier Baden: Baugesuch für Klinik kommt

Am 19. Februar wird das Baugesuch für die Reha- und Präventionsklinik in den alten Badehotels Verenahof, Ochsen und Bären eingereicht. Das ist eine gute Nachricht für das neue Thermalbad von Mario Botta

Weiterlesen

Zuger Regierung will den Denkmalschutz neu organisieren

Mit der Revision des Denkmalschutzgesetzes will der Zuger Regierungsrat künftig deutlich weniger Objekte ins Inventar der schützenswerten Denkmäler aufnehmen.

Weiterlesen

250 neue Wohnungen «Himmelrich» Luzern

Seit Oktober laufen auf der Luzerner Himmelrich-Siedlung die Abbruch-Arbeiten. 160 Wohnungen kommen weg - 250 neue sollen entstehen.

Weiterlesen

Mittenza Muttenz soll im Baurecht abgeben werden

Der Muttenzer Gemeinderat will das defizitäre Kongresszentrum Mittenza im Baurecht abgeben. Am 17. März soll daher die Gemeindeversammlung über eine entsprechende Änderung der Betriebsstruktur abstimmen.

Weiterlesen

Engel & Völkers steigert Umsatz um 100 Millionen CHF

Die Engel & Völkers Gruppe hat im Geschäftsjahr 2015 ihren Markencourtageumsatz um über 100 Millionen CHF gesteigert und damit nach eigenen Angaben einen erneuten Rekord in der Unternehmensgeschichte erzielt.

Weiterlesen

CS-Anlagestiftung baut in Chiasso

Per 1. Februar 2016 hat die Anlagegruppe CSA Real Estate Switzerland der Credit Suisse Anlagestiftung von der Gemeinde Chiasso das Grundstück Ecke Via Maestri Comancini und Via degli Albrici in Chiasso erworben.

Weiterlesen

Spatenstich zum Milliardenprojekt von Biogen in Luterbach

Einen solch grossen Bahnhof erlebt Luterbach selten. Es kommt aber halt auch selten vor, dass eine US-Firma eine Milliarde im Dorf investiert.

Weiterlesen

Satellite Office eröffnet Business Center im Haus Gryffenberg an der Bahnhofstrasse in Zürich

Im März 2016 eröffnet das deutsche Unternehmen Satellite Office im Haus Gryffenberg an der Zürcher Bahnhofstrasse 10 sein erstes Schweizer Business Center.

Weiterlesen

Pendlerabzug im Aargau: Regierung fordert 7000 Franken

Der Aargauer Regierungsrat will, dass Pendler in der Steuererklärung maximal 7000 Franken abziehen können. Damit widersetzt er sich dem Grossen Rat.

Weiterlesen

Stadtzuger stimmen erneut über Salesianum ab

Am 28. Februar 2016 kommt der Bebauungsplan «Salesianum» nach 2011 nochmals vor das Stimmvolk der Stadt Zug. Das Zuger Verwaltungsgericht hat den ersten Bebauungsplan für nicht zonenkonform erklärt.

Weiterlesen

Stadt Zug sucht neue Mieter für das L&G-Gebäude

Nach dem Rückzug der Kantonsverwaltung als mögliche Mieterin hofft die Stadt auf neue Interessenten für das grosse Gebäude der ehemaligen Landis & Gyr.

Weiterlesen

St. Galler Hausbesitzer müssen Häuser selber in Schuss halten

Die Gebäudeversicherung behält sich ab nächstem Jahr vor, die Beiträge bei Schäden durch Sturm, Hochwasser oder Hagel bis um die Hälfte zu kürzen, wenn der Hausbesitzer sein Haus nicht selbst schützt.

Weiterlesen

Investoren gesucht für Schaffhauser für Stadthausgeviert

Das Stadthausgeviert in Schaffhausen soll möglichst rasch saniert werden. Dazu will der Stadtrat von Schaffhausen den nördlichen Teil des Gevierts im Baurecht an private Investoren abgeben.

Weiterlesen

Val Müstair: Hotel Schweizerhof ist pleite

Das Hotel Schweizerhof ist ein altehrwürdiges Hotel in Santa Maria im Val Müstair, welches vor über 100 Jahren gebaut wurde. Erst vor zwei Jahren wechselte der Besitzer. Seit diesem Winter ist Schluss.

Weiterlesen

Biel senkt Mietzinslimiten für Sozialhilfebezüger

Sozialhilfebezügern steht in Biel künftig weniger Geld für die Miete zur Verfügung. Die tieferen Mietzinslimiten treten bereits am 1. Februar in Kraft.

Weiterlesen

Studenten-Wohnheim in der Suurstoffi

Zug Estates, die Hochschule Luzern und das Jugendwohnnetz Zürich schliessen eine Vereinbarung über den Betrieb von 100 Wohnplätzen für Studierende auf dem Areal Suurstoffi in Rotkreuz.

Weiterlesen

Aargauer Dorf vs. Google Street View

Im 1400-Seelen-Dorf Veltheim im Kanton Aargau fühlt man sich wegen Google Street View in der Privatsphäre gestört. Deshalb soll der Gemeinderat mal ein ernstes Wort mit dem Suchmaschinen-Riesen reden.

Weiterlesen

Unterschiedliche Kosten für Baubewilligungen je nach Ort

Eine Baubewilligung in Zürich kostet zehnmal so viel wie in Frauenfeld oder Neuenburg. Der Preisüberwacher findet das unverständlich.

Weiterlesen

Höchste Leerstände an Büroflächen seit über zehn Jahren

Die Leerstände von Büros in grossen Schweizer Städten sind im vergangenen Jahr gestiegen, heisst es in der neuen Büromarktstudie von JLL.

Weiterlesen

Sonnenenergie boomt

Weltweit hat die Leistung der Solarstromanlagen im letzten Jahr gemäss neusten Daten um einen Drittel zugenommen. Staatliche Fördermassnahmen spielten dabei eine wichtige Rolle.

Weiterlesen

Günstiger wohnen in Chur: Initiative «für mehr bezahlbaren Wohnraum»

Am 28. Februar stimmen die Churer und Churerinnen über die Initiative «für mehr bezahlbaren Wohnraum» sowie den Gegenvorschlag ab. Ziel der Initiative sind mehr Genossenschaften mit günstigen Wohnungen.

Weiterlesen

Regionalgefängnis Altstetten – Architekten aus Stuttgart gewinnen Wettbewerb

Der Architekturwettbewerb für die Erweiterung des Regionalgefängnisses Altstätten ist von Architekten aus Deutschland gewonnen worden.

Weiterlesen

Thomas Walter wird neuer CEO der Verit Immobilien AG

Alex Jenny, CEO der Verit Immobilien AG, der Tochtergesellschaft der gesamtschweizerisch tätigen Immobiliendienstleistungsgruppe Verit Holding AG, hat sich entschieden, die operative Verantwortung für die Verit Immobilien AG abzugeben, um sich inskünftig auf seine Rolle als Eigentümer und Hauptaktionär zu konzentrieren. Dazu wird er Einsitz im Verwaltungsrat der Verit Holding AG und der Verit Immobilien AG nehmen. Zu seinem Nachfolger hat der Verwaltungsrat Thomas Walter bestimmt.

Weiterlesen

Zweitwohnungsgesetz seit 1. Januar 2016 in Kraft

Das im März letzten Jahres vom Parlament verabschiedete Bundesgesetz über Zweitwohnungen tritt am 1. Januar 2016 in Kraft - fast vier Jahre nach Annahme der Zweitwohnungsinitiative.

Weiterlesen

Steuern 2016 Kanton Bern: Mit Eigenheim wird es teurer

Die Steuererklärung 2016, die zurzeit an rund 630'000 Bernerinnen und Berner verschickt wird, bringt wenig Neues. Ausgenommen sind Leute in 143 bernischen Gemeinden, die ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung bewohnen. Für sie gelten höhere Eigenmietwerte.

Weiterlesen

Sanierung der St. Jakobshalle kann beginnen

Das Basler Baudepartement kann die Bagger auffahren. Es hat die notwendige Baubewilligung erhalten, um mit der Sanierung der Basler St. Jakobshalle zu beginnen.

Weiterlesen

Die Hirslanden Klinik Aarau hat ihr Notfallzentrum vergrössert

Jahr für Jahr lassen sich mehr Patienten im Notfallzentrum der Privatklinik behandeln. Auch Intensivstation und Herzkatheterlabor wurden deshalb erweitert.

Weiterlesen

Hotel am Kurpark in Engelberg kann gebaut werden

Dem Bau des ersten 5-Sterne-Hotels in Engelberg steht nichts mehr im Wege: Die beiden bei der Erteilung der Baubewilligung zurückgewiesenen Einsprachen sind vom Tisch.

Weiterlesen

Giroud Olma investiert 100 Millionen Franken in Oltner «Sälipark»

Die Firma Giroud Olma, bekannt durch das Projekt «Turm von Olten», investiert 100 Millionen Franken in den Sälipark Olten. Das Einkaufszentrum soll aufgewertet werden.

Weiterlesen

Beinahe Schiffbruch für Grenchner Überbauung «Sunnepark»

Die Gemeinderatssitzung in Grenchen war lang – und turbulent. Der Gestaltungsplan zum Wohn- und Pflegezentrum «Sunnepark» erhitzte die Gemüter.

Weiterlesen

UBS-Prognose – Preisrückgang bei Eigentumswohnungen erwartet

Dank rekordtiefer Hypothekarzinsen ist es zurzeit so attraktiv wie schon lange nicht mehr, Wohneigentum zu erwerben. Dennoch prognostiziert die UBS einen Preisrückgang in diesem Markt.

Weiterlesen

Schneider-Ammann eröffnet Innovationspark

Der Schweizerische Innovationspark ist offiziell gestartet – nach zehn Jahren Vorbereitung.

Weiterlesen

Immobilien-Boom in Basel

Im Kanton Basel-Stadt wurden im vergangenen Jahr 788 neue Wohnungen gebaut. Das sind mehr als doppelt so viele wie 2014, teilt das Statistische Amt mit.

Weiterlesen

Finanzierung für Grenchner Moschee soll gesichert sein

Es hat geklappt mit der Finanzierung der Moschee in Grenchen, das melden zumindest die Projektinitianten rund um die Albanisch-Islamische Glaubensgemeinschaft.

Weiterlesen

Swissbau 2016 – Energie-Zukunft: Utopie oder Realität?

Am Donnerstag, den 14. Januar 2016 ist die Charta der Schweizerischen Bauwirtschaft für die energetische Transformation des Gebäudeparks feierlich im Swissbau Focus an Bundesrätin Doris Leuthard übergeben worden.

Weiterlesen

Ferienwohnungen als «Ladenhüter»

In den Schweizer Tourismusregionen stehen Zweitwohnungen für 4,7 Milliarden Franken zum Verkauf. Interessenten gibt es jedoch praktisch keine.

Weiterlesen

Streit um preisgünstige Wohnungen in der Stadt Zug

Im November hatte der Stadtrat neue, verschärfte Richtlinien für die Vermietung von preisgünstigen städtischen Wohnungen erlassen.

Weiterlesen

Urner und Urnerinnen sollen im «William» gesund werden

Der Kanton Uri kriegt für rund 100 Millionen Franken ein neues Spital. Realisiert werden soll ein Neu- und Umbauprojekt des Zürcher Architekturbüros Darlington Meier.

Weiterlesen

Wohnungsmieten sind - vor allem in Luzern – angestiegen

Die Preise für Mietwohnungen in der Schweiz sind zum Ende des Jahres 2015 leicht gestiegen. Die stärksten Zunahmen gab es in Luzern.

Weiterlesen